Machen Sie mit?

Noch vier Monate bis Weihnachten ..... wir beginnen zu sammeln, zu packen und bereitzustellen. Bald gehen unsere ersten Weihnachtsgeschenke auf den Weg in die Ukraine.
Wir sammeln, wie jedes Jahr:
- Frühstücksboxen, gefüllt mit Knete, Stiften, Notizheft oder -block, bunten Papieren, kleinem Spielzeug, Hygieneartieln, Schmuck....
- Beutel oder Kartons gefüllt mit Malzeug, Kuscheltier, Spielzeug, Bekleidung wie z.B. Mütze, Handschuhe, Schal, Socken

Alle Gaben nehmen wir auch gern getrennt entgegen und schicken sie  zur Zusammestellung vor Ort in die Ukraine. So können die Geschenke auf den Bedarf angepasst werden.

Für Süßigkeiten und Obst, die in der Ukraine den Geschenken zugefügt werden und für den Transport in die Ukraine erbitten wir pro Geschenk 2,50 €. (Bitte unbedingt extra abgeben, nicht ins Geschenk legen! Eine Online-Spende ist möglich.)

Die Geschenke werden verteilt bei Weihnachtsveranstaltungen in Kirchen, Kinderheimen, Schulen, auch in Orten an der Front.

Gern können Sie diese Aktionen Ihrer Gabe unterstützen!
z.B. über unser Konto
cura hominum e.V.
KD-Bank eG
SWIFT/BIC GENO DE D1 DKD
IBAN DE17 3506 0190 0808 0808 00

oder per
Onlinespende

Jeder Beitrag zählt! Schon mit 2,50 € können Sie einem Geschenk den Transport sowie Obst- und süße Zugaben ermöglichen.
Für 6 € kann man ein Geschenk in der Ukraine einkaufen und zusammenstellen.

Ein SPENDENPROJEKT

Der Erlös des Basars (Standgebühren, Imbissstand) kommt Kindern in der Ukraine zugute. Er wird verwendet z.B. für Weihnachtsgeschenke, Winterhilfe (Lebensmittel und Heizmaterialien) und Hilfsgütertransporte.
- Alle Helfer sind ehrenamtlich im Einsatz -

Herzliche Einladung
Samstag 01.09.2018
von 10 - 13 Uhr

Lobetal am Ortsteingang
Bodelschwinghstr. 5
Bei Regen fällt der Basar aus.

BASAR - Verkäufer – Infos
OHNE ANMELDUNG
Nur Kinder- und Schwangerensachen von privat zu privat!
Verkaufsfläche
Sie brauchen einen 3 Meter langen (Tapezier-) Tisch.
Aufbau
Ab 7.30 Uhr ist Zeit zum Ankommen und Aufbauen.
Standgebühr
10 € bis 3m Tischlänge (Grundgebühr) wird bei Einfahrt kassiert
5 € pro jeden weiteren Meter

Folgen Sie BITTE den Anweisungen der ehrenamtlichen Ordner und beachten Sie dringend die Hinweisschilder/STVO
Wenn Regen angesagt ist und es früh deutlich regnet (nicht nur Niesel-regen), fällt der Basar ersatzlos aus.
Bleiben Sie behütet und gesegnet!
Ihr Team von der Ukraine-Hilfe Lobetal
Kontakt: Kirstin Huhn, Elisabeth Kunze: 03338 / 66461
E-Mail: basar-lobetal@feuerflamme.de

Ein Hinweis:
Eine Woche nach unserem Basar in Lobetal findet ein weiterer in der Nähe statt:
RÜDNITZER Kinder- und Babysachen-Flohmarkt
Samstag, 8.September 2018, 11-14 Uhr
in Rüdnitz auf dem Festplatz an der Bahnhofstraße
Veranstalter: Rüdnitzer Bürgerverein e.V.
Nähere Infos und Anmeldung unter
0151/ 50 54 90 53 (17-21 Uhr)

Unser neues Spendenprojekt - eine Hüpfburg für fröhliche Kinderaugen im Gebiet Donezk, in der Nähe der Front.
Junge Leute verschiedener Kirchengemeinden aus Druzhkowka haben sich im Team "SMILE" zusammengefunden, um in diesen schon vier Kriegsjahren Kindern Freude zu bringen. Zu Ostern, zum Kindertag, zum Schulanfang und zu Weihnachten bereiten sie verschiedene Programme vor, zu denen sie Kinder einladen - Flüchtlingskinder, Kinder aus verschiedenen Heimen, aus den Gemeinden, in Schulen. Und sie fahren zu Kindern in Orten, die noch näher an der Front liegen.


Für ihre zahlreichen Aktionen wünschen sie sich eine transportable Attraktion für die Kinder: Eine Hüpfburg. Anschaffungskosten: 1950 €

Bitte, helfen Sie, den Kindern eine besondere Freude zu bereiten!

z.B. per Online-Spende

oder mit einer direkten Überweisung auf unser Konto

Зберегти

Lobetaler Basar
für Kinder - und Babysachen
OHNE ANMELDUNG
VERANSTALTER: Ukraine- Hilfe Lobetal / "cura hominum e.V."
Herzliche Einladung
Samstag 21. April 2018
von 10 - 13 Uhr

Lobetal am Ortsteingang
neben der Wäscherei bei Regen fällt es aus.
Weitere Infos: www.ukrainehilfe.de www.facebook.com/UkraineHilfeLobetal
www.lobetal. de - Veranstaltungen

BASAR - Verkäufer – Infos
Nur Kinder- und Schwangerensachen von privat zu privat!
Verkaufsfläche
Sie brauchen einen 3 Meter langen (Tapezier-) Tisch.
Aufbau
Ab 8.00 Uhr ist Zeit zum Ankommen und Aufbauen.
Standgebühr
10 € oder 5 € und einen leckeren selbst gebackenen Kuchen
(bitte bis 10.15 Uhr am Kuchenzelt abgeben)
Bitte beachten Sie:
Gleiches Recht für alle! Bei größeren Verkaufsflächen als oben genannt, wird die Standgebühr entsprechend erhöht.
Wer vor 8 Uhr ankommt, zahlt 20 € Standgebühr pro 3 m Tisch!

Folgen Sie BITTE den Anweisungen der ehrenamtlichen Ordner und beachten Sie dringend die Hinweisschilder/STVO
Wenn Regen angesagt ist und es früh deutlich regnet (nicht nur Niesel-regen), fällt der Basar ersatzlos aus.

Dieser Basar ist ein SPENDENPROJEKT
– alle Helfer sind ehrenamtlich im Einsatz!
Der Erlös des Basars (Standgebühren, Imbissstand) kommt Kindern in der Ukraine zugute. Er wird verwendet z.B. zur Durchführung von Kinderferienprojekten, für Lebensmittelpakete und für Hilfsgütertransporte.

Bleiben Sie behütet und gesegnet!
Ihr Team von der Ukraine-Hilfe Lobetal
Kontakt: Kirstin Huhn, Elisabeth Kunze: 03338 / 66461
E-Mail: basar- lobetal@feuerflamme.de

Andrei aus Druzhkowka schreibt dazu:
Wir sind sehr froh, dass wir helfen konnten.

Der Winter in der Ukraine ist sehr kalt, draußen sind es -10 und -20°C, manchmal ist es noch kälter.
Wie gut ist es da, wenn man in ein warmes Heim zurückkehren kann. Wir können uns kaum vorstellen, wie unangenehm es ist, dahin zu kommen, wo du zu Hause bist - und dort ist es ebenso kalt wie draußen.
Umsiedler, die aus den Kriegsgebieten weggefahren sind, (aus Donezk, Makejewka, Gorlowka, und anderen Städten) und die heute in Swjatogorsk wohnen, müssen in ungeheizten Räumen leben.
Kinder schliefen mit Mützen, die Erwachsenen bereiteten sich besorgt auf den kalten Winter vor. Dank der Unterstützung guter Leute aus Deutschland konnten wir helfen, haben hier Heizkörper schenken können. Jetzt schlafen alle Kinder und Erwachsenen im Warmen! Gott sei Dank!

Fotos dazu finden Sie auf unserer Facebookseite

Wir bitten herzlich, uns eine kleine Pause zu gönnen und bis Mitte Januar keine weiteren Spenden zu bringen. Die Annahme ist jetzt geschlossen.
Am Montag, 15. Januar 2018, öffnen wir wieder.
Dann gelten unsere üblichen Annahmezeiten.

Allen unseren Freunden und Unterstützern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Neues Jahr 2018!

Jetzt spenden    

(Nach ersten Anlaufschwierigkeiten funktioniert es seit Montag, 11.12.2017)

Unser erstes Online-Spendenprojekt:
Wärme im ukrainischen Winter. Wir wollen den Kauf von Heizgeräten für 39 Familien in einer Flüchtlingsunterkunft in einem Sommerferienlager ermöglichen. Das Haus ist nicht geheizt! Nur mit solchen Geräten können die Menschen ein wenig Wärme bekommen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht

An der Schönheit feilen wir noch, aber der Link sollte schon funktionieren. Demnächst kommen weitere Spendenprojekte hinzu.

Es gibt viele Möglichkeiten, einem Kind in der Ukraine Freude zu machen!

  

Zum Beispiel: gefüllte Frühstücksboxen

 

 

 

 

 

Zum Beispiel:  Pullover, Buntstifte und Kuscheltier

Zum Beispiel:  bunter Karton, liebevoll gefüllt

    

Zum Beispiel: Ein Kuscheltier, eine Packung bunte Stifte und ein Zeichenblock. Gern auch Malblöcke und Stifte o.a. extra - zu den vielen schon eingegangenen Kuscheltieren.

Zum Beispiel: 5 €
für ein Geschenk, das in der Ukraine gekauft und von Ehrenmatlichen vor Ort zusammengestellt wird.

Damit alle Geschenke in die Ukraine gebracht werden können, bitten wir um Übernahme der Transportkosten.
In der Ukraine soll nach Möglichkeit zu jedem Geschenk eine Tüte Süßes und ein bisschen frisches Obst gekauft werden.
Die Ausgaben für Süßes, Obst und Transport können Sie durch eine Spende von 2 € pro Kind decken.

Sammelstelle für Ihre Weihnachtsgaben:

Ukraine-Hilfe Lobetal, Bodelschwinghstraße 5, 16321 Bernau bei Berlin
Annahmezeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr + Mi 8-18 Uhr

Unsere Bankverbindung für Ihre Geldspenden:
cura hominum e.V.
KD-Bank eG
SWIFT/BIC GENO DE D1 DKD
IBAN DE17 3506 0190 0808 0808 00
Kennwort: Weihnachten

Wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen (z.B.: per Mail an ukrainehilfe@cidnet.de), eröffnen Sie uns damit die Chance, Ihnen eine Zuwendungsbestätigung und einen Dank zuschicken.

 

Зберегти

Зберегти

Зберегти